Transkriptionen | »Gladiatoria« New Haven | Dolch

« zurück zur Übersicht

30r

1 (in Tinte)
23 (in Tinte)
51 (in Bleistift)

Merkch den anvankch Sechs stukch des degn [»anvankch« und »degn« von späterer Hand mit Bleistift unterstrichen] daraus alle ringñ kom[e~] der gelidmas daraus kömen alle Stukch die der degñ Inne hat vnd sei[n] wider pruch die dar auff gehorn Merkch ob er seinen degñ hett auff g[e]czukcht In dÿ hoch auff zw der tenkchñ seyttñ sein° agsl zw vnd sein[?] füs hett für geseczett

top

30v

2 (in Tinte)
52 (in Bleistift)

Merkch das and° stukch ob er dir stech von obñ zw dem gesichtt mit seinem degn So vach sein rechte hantt bey dem glid in dein tenke hant vnd reyd ym seÿnn arm auswerts So hastu Im den stich geprochñ wildw in bringñ zw ringñ so lass deinen degenn vnd greyff mit dein° rechten hant von vndñ auff sein rechtñ ellpogn vnd rukch einttwerts gen d° brust So prichstu Im den arm oder er mück vallenn

top

31r

3 (in Tinte)
24 (in Tinte)
53 (in Bleistift)

Merkch mer ain stukch des degenn ob er dir von obn zw der prust stech vnd vber eylt hiett das dw zw deinem degenn nicht hettest mügñ komen So vach m[it] deiner rechtn hantt sein hentt hindr° seÿnn degenn vnd slach deinen tenkchen arm obñ vber seinen rechtñ arm vnd secz dein tenke hant an dein prust vnd drukch dein rechtte hantt vast zu dir So prichestu seÿnn arm oder wirffe[st] In für dein nÿder als dw es obn gemalt sichst

top

31v

4 (in Tinte)
54 (in Bleistift)

Merkch das dritt stukch des degenn ob er von vnttn stech zu dem ganczn leib vnd dw zw deinem degenn nicht kömen wärest So greyff von obn mit dein° rechtñ hantt auff sein glid hindt° seins degenn vnd mit deiner tenkn hantt von vnttñ an seinen ellpogen vnd heb seinen arm auff auff dein tenkñ achsell So zeprichestu seynn arm oder tregst In wo dw In wilt als dw es oben gemalt sichst

3 (in Bleistift)

top

32r

5 [?] (in Tinte)
25 (in Tinte)
55 (in Bleistift)

Merkch das vyerd stukch ob er dir von oben stech zw dem gesicht So lass deinenn degn vnd vach in dein tenke hantt sein hant hinden degenn vnd greiff mit deiner v°chertñ rechtñ hant in sein chlingn So nymbstu ym seynn degenn vnd pringst in zw wew dw wild als dw es obñ gemalt sichst

top

32v

6 (in Tinte)
56 (in Bleistift)

Merkch das funfft stukch ob er stech von vnttñ auff von sein° rechtñ seytten zw deinem leib So greyff mit deiner tenkñ hantt auff seynn arm hindm° degenn vnd mit der rechtenn hantt In sein chlingn vnd reyd vndersich So nymbstu ym den degenn als dw es obn gemalt sichst

top

33r

7 (in Tinte)
57 (in Bleistift)

Merkch das Sechst stukch ob er stech von sein° tenkn agsl zw deinem hals So vach mitt deiner tenkñ hantt sein hant hindn° degenn vnd greiff mitt deiner rechten hantt in sein klingñ vnd heb vbersich so vymbstu Im seynn degenn vnd schreitt mit deinem tenkn fues aussenn hinder seinen rechtn fües vnd stos mit dein° rechtñ hantt in sein brust So vellestu In vber dein pain als dw des anefang obn gemalt sichst

top

33v

8 (in Tinte)
58 (in Bleistift)

Merkch das Sybñt stukch der funff versaczung aine ob er dir von obñ stech zw dem gesichtt So vach den stich zwischñ dein hentt auff deynn degenn wenn dw ym den stich hast versecztt So greyff resch mit dein° tenkn hantt von vnttñ auff seinen rechtñ ellpogñ vnd schreit mit deinem rechtn füs aussñ hinder seynen tenkñ fues vnd heb seinen arm vast vbersich So wirfesstu in vber rukch als dw es obn gemalt siechst

top

34r

9 (in Tinte)
59 (in Bleistift)

Merkch das achtt stukch ob er dir stech mit krafft von vndn zw deinez leib So vall mit deinem degen zwischñ bayder dein° hentt auff sein chlingñ So hastw ÿm den stich v°secztt vnd greyff mit dein° tenkn hant auff sein glid hindn° degen vnd schreitt mit deinem rechtn fues nach aussn für seinen rechtn fues vnd greyff mit dein° rechtñ hantt an dÿe tenkch seyttñ seins hals So magstu in wol werffenn dernyd° als dw den anfankch obñ gemalt sichst

top

34v

10 (in Tinte)
60 (in Bleistift)

Merkch das Newnt stukch ob er seinen rechtñ fues hett fur geseczt vnd stech von sein tenkn seyttn zw dein° prust So vach den stich czwischenn bayd dein° hentt auff dein chlingn vnd greyff nach mit dein° tenkn hant auff seynn arm hindn° ellpogenn vnd stoos vast von dir das er dir den rukch kertt als dw es obñ den anfankch gemalt sichst

top

35r

11 (in Tinte)
61 (in Bleistift)

Merkch das zehentt stukch ob er von oben zw dem gesicht stech vnd zw deinem degen nicht komen werest So leg dein rechte hant auff die tenkche krewczweys vnd vach den stich auff deinen arm vnd greyff mit deiner tenkñ hant vmb sein glid hinderwerts degñ vnd mit der rechtñ hant vbersich auff In sein ch[lingen] So nymbstu ymb seÿnn degenn als dw den anevang obn gemalt sichst

top

35v

12 (in Tinte)
62 (in Bleistift)

Merkch das Aindlefft Stukch ob er von vndtn aus der rechtñ seÿtñ stech zu dein prust vnd seinen tenkñ fües hatt fürgesacztt mach stakch vnd dw deins degenn sawmt wärest So vall aber mit deinen henttñ krewczweis von obn auff seinen [d]egn vnd greyff mit deiner tenkn hantt obñ auff sein hant hinden° degenn [v]nd greyff mit dein° rechtñ hant in sein kchlingn vnd drukch vndersich So ny~bstu im seÿnn degenn als dw den anfanch obn gemalt sichst

top

36r

15 (14?) (in Tinte)
63 (in Bleistift)

Merkch das vyerczehnt Stukch ob er von obn nÿder stech mit gancz° sterkch auff dich So küm von dein° rechtñ seytn mit versaczunge seins stichs dar na[ch] stös mit dein° tenkn hant seinen rechtñ elpogñ das er dir kertt seinen rukch vnd var durch mit deinem degenn von vndn hindñ durch sein bayde pain ruk[ch] an dich vnd greÿff mit dein° tenkn hant hindn auff seÿnn hals So wirffestu In vor dein nÿder als dw es obn gemalt sichst

top

36v

16 (in Tinte)
64 (in Bleistift)

Merkch das funfczehnt stukch ob ain° den andn° stech von obn von der rechten seyttñ zw dem gesichtt vnd bayd mit versaczung an einander kämen warn So stos mit deinem tenkn arm von vnttñ auff seinen rechtñ arm vnd greyff mit deiner tenkn hant an seynn hals vnd greyff mit deinem degen zwischñ sein pant durch rukch an dich So wirffestu In als dw es obn gemalt sichst

top

37r

17 (in Tinte)
20 (in Tinte)
65 (in Bleistift)

Merkch das Sechczehnt stukch ob er dir von obn nyder stech zw dem hals vnd dw zw deinem degen nicht komen werst So vach seinen arm in bayd deine hendt vnd reyd einttwerts seynn degen vnd den ellpogen auswerts vnd secz deinen tenkn fues aussenn für seynn tenken fues So wirffestu In als dw es obñ gemalt sichst etc

top

37v

18 (in Tinte)
66 (in Bleistift)

Merkch das Sybenczehnt Stukch ob er von obn stech auff dich So greyff mit deiner verkerttñ tenkñ hantt hind° seinen degen vmb sein glid vnd das sein kling aussenn auff den arm kem vnd schreytt mit deinem rechtn fues ausserhalb seins rechtñ fues vnd stos mit dein° rechtñ hant an seinen hals So wirffestu In Als dw es obñ gemalt sichst

top

38r

67 (in Bleistift)

Merkch das dreyssigist Stukch das ist der pruch auff das Ringen des wechsll ob er dir nach deinem tenkñ diech hett gegriffenn vnd hett gesecztt seinen tenkn arm an die rechtt seytten deines hals So stös mit dein° tenkn hant auff sein glid hindn° degenn vnd reid seinen arm vmb daz er dir kertt seynn rukg So hastu Im das ringñ aus dem wechsell geprochn als dw es vor vnd obñ gemalt sichst etc

top

38v

68 (in Bleistift)

Merkch das Ainvnddreyssigist Stukch ob sy bed geleich ain° den andrñ hett gevassett vnd yeder seinen rechten atm vnder sein tenke vgsenn pracht vnd ain° den andrn° herttikchleich Swung wenn dw in hast pracht in den Swung dein° tenkñ seyttenn So tritt für aussenhalb seins rechtñ pain aussñ für sein rechts pain vnd swing mit deinem rechtñ arm vast nach So wirffestu In nyder auf den rukch als dw es obn gemalt sichst

top

39r

31 (in Tinte)
69 (in Bleistift)

Merkch das vyervnddreÿssigist Stukch des ringñ kumbt er aus dem pruch der wechsl ob er dir hett gesecztt sein rechtn arm an deinen hals vnd hett welln greyffenn mit sein° tenkn hant nach deinem pain ob deins knyes vnd wolt dich werffenn vber rukch So vach mit dein° tenkn hant sein hant hindn° degen vnd slach Ims in sein schos vnd schreyt mit deinem rechtn fues das dw Im kümbst hind° seinen rukch greyff mit dein° tenkn hant von hindn durch pede seine pain in sein glid hindñ degen Sp la varn dein rechte hant vnd greyf damit von ausse[n] [Der Rest der Zeile verscheindet im Beschnitt.] prust So wirffestu In als dw es obñ gemalt sichst

top

39v

70 (in Bleistift)

Merkch das funnff vnddreyssigist Stukch ob er hett seinen tenkn fües für geseczt vnd stech von obn nyder zw deinem gesicht von sein° rechtn agsell So vach mit dein° rechtn hant seinen rechtñ arm hindm~ der ellpogn vnd slach ym auff sein tenks agsell vnd greyff mit deinem tenkñ arm obn vber seinen rechtn vnd druckch vast nÿder So brichst ym den arm od° wirfst nyder als dws obn gemalet sichst

top

40r

32 (in Tinte)
71 (in Bleistift)

Merkch das Sechs vnddreyssigst ob er seinen re~chkn fues hett für geseczt vnd s[tech?] von sein° ganczn krafft von obñ nyder auff dich vnd dich wolt vber eylln das dw zw dein° wer nicht wërst kömen So slach von obn nÿder mit deinem tenkn arm~ uber seinen rechtn arm vnd rukchñ das dw In pringst vnder deine tenk[?] vgsen vnd schreit mit deinem tenkñ fües aussn fur seinen tenkn fus vnd ru[kch] gegen dir So wirffestu In aks dws obn gemalt sichst

top

40v

72 (in Bleistift)

Merkch das ob er von vndn auff stech von sein° rechtñ seyttñ vnd sei~en tenkn fües hett für sacztt So schreytt mit deinem tenkn fües Innerhalb seins fües vnd vall mit dein° tenkn hant auff sein rechte hant vnd greyff mit dein° rechtn hant auff sein chling vnd reÿd vbersich auff dein ort In sein prust So drukchst dw seinen degen in In als dw es obn gemalt sichst
Das ist das xxxvij stukch des degens
37 (in Bleistift)

top

« zurück zur Übersicht