Transcriptions | Hs. 3227a | Dolch

« back to survey page

84r

Hie hebt sich an fechten mit de~ degen

WEr do wil fechten lernen mit deme degen • der sal merken vnd wissen / daz daz swert vorñ gespiczt sol sein solsein vnd ist gesehñ in allexandria

(An dieser Stelle befindet sich – in dunklerer Tinte – eine lateinische Einfügung.)

Der degen / ader das kurcze mess° das czu kamp stiche / key~ dir gestalt vnd gericht / ist / das saltu mt dyner linken hant / mit yngrif(?) aus winden / alzo das du im syn arm begrif dyn° linke~ hant / vnd das dir syn messer ober dyme arme sey / zo wend im den arm mit dem mess° öm / zu muss her is lassen
Auch mag eyner das windñ eyme fyerleyw das weren / Czu~ erste~ / wen im eyner alzo mit der linken hant noch dem mess° greift zo sal her den ort lassen of gen / yn dy hö alzo das her mt vorworfner hant daz mess° vm keret vnd den ort of / zo ist ienes winden alles vorlorn / vnd du magst dy weyle tue~ was du selber wilt / Czu~ ander mol / wen im eyner greift noch dem mess° als vor / als balde als her das nur merkt / zo rükke her vnd czihe syn mess° rich risch

 

top

84v

vnd sterklich an sich (Korrigiert aus »sin«.) / ader key~ im weder / vnd sneid im durch arm hant / dawmen ader was her begreift mit dem rücken / vnd czihñ Indes zo wirt seyn stechen weder frey als e /
Wil deñe iener das were~ vnd andere bröche / zo sal her desem syner hãt noch volgen / alzo als her im den arm begriffen hat / zo mag her im of den rücke kome~ / wy leichte her aber (Über der Zeile nachgetragen.) nicht noch volget alzo / das her harte weder helt / zo nympt her schaden / vnd deser from~e
Auch / wen her ym den arm / ader dy hãt mit syn° linke~ hant begriffen / vnd gevange~ hat / zo sal her mit syn° rechte~ hant / gar snelle auch dar varn / czwische~ syn° linken hãt mt der her iene~ begriffe~ hat (Das Wort ist am linken Seitenrand nachgetragen.) / vnd czwische~ ienes dege~ / vñ mt vorworfn° hãt / das syn dawme / vnde~ / vnd d° kleyne vi~ger obñ kome / vnd winde im deñe den den dege~ alzo aus /
Ist deñe das dezer mit deme were~ vnd wi~den / laz ist vnd trege / mt deme / alz her ieme den arm begriffen hat / vnd in gar veste helt / zo sal iener mit syme / dege~ im drewe~ vnd of in dringe~ / recht zam her in mt gewalt wölle steche~ / vnd den ort io key~ sy deses gesichte kere (Das Wort ist am linken Seitenrand nachgetragen.) / zo wil daz selbe / des° / vaste were~ / Indes / zo sal deser iener (Oberhalb der Streichung eingefügt.) / deñe / ausweñig / deses arme~ / ader yñewenig / den degen auswinden vnd würge~ / vnd snelle weder czu varn / mt dem dege~ of das aller neste / wen des° / mt deme als im ien° alzo derwt vnd of in dri~gt / mt dem dege~ / zo besorgt her sich nicht vor deme auswinden / vnd hat nicht / achtu~ge dorof / vñ mt deme wirt her ge /

 

top

85r

tüscht / vñ das get of dy wört° / vor / noch / alzo das eyn° mt eyme dinge eyme vor drewe / recht zam her das selbe io meyne czutreibñ / zo wil es deñe ien° io were~ / vñ hat (Oberhalb der Zeile nachgetragen.) nicht achtu~ge of eyn and°s / Indes als is deñe ien° am mynste~ getrawt / zo sal deser dar varn / mit deme das her meynt czutreibñ vñ vor im / mute hat gehabt / vñ mt deme pñcipio tewscht mã vil lewte mete /

 

top

« back to survey page