Transcriptions | Joachim Meyer, Rostock | Wrestling With the Sword

« back to survey page

95r

Ringen auf die einlauffen im schwert

Primum
Item wenn dir einer hat angebundenn, zu deiner linckenn seittenn, vnnd fert hoch auf mit denn armenn, so far mit deim Rechtenn arm in sein wüst seiner linckenn seittenn, vnnd spring cum pede dextro [Marginalie: Marginal note: mit dem rechtẽ fuß], wol hinter seinenn Rechtenn, vnnd wurf in vber die huf. Secundum, fert er hoch auf Im anpindenn, spring cum pede sinistro [Marginalie: Marginal note: mit dem linckẽ fuß] hinnter

top

95v

seinenn Rechtenn, vnnd far mit deim linckenn arm in sein lincke wust, wirf in aus dem fus, vber dein lincks pain. Tertium. Im anpindenn begreif mit deiner lincken hand sein Rechtenn elnpogenn, vnd spring mit deim linckenn fus fur seinen Rechten, vnd stos in daruber. Quartum, far im mit deinem Rechten arm, vber sein baid arm, vnnd truck sie fast zu dir. Vnnd spring mit deinem Rechtenn fus, hinter sein Rechtenn, vnnd wend dich auf dein lincke seittenn, so felt er. Quintum. Las dein Rechte hanndt vom schwert, vnnd begreif damit sein Rechte handt auswendig mit verkerter hanndt, vnnd ruck in tzu dir, vnnd mitt der linckenn handt begreif im den Elnpogen, nim im das gewicht. Sextum, Verker dein lincke hanndt, vnnd begreif damit sein Rechte Inwendig

top

96r

handt, vnnd Ruck, in damit zu dir, vnnd spring mit deim Rechtenn fus, hinter seinenn linckenn wirf in aus dem fus, vber dein Rects pain. Septimum. Las dein lincke hanndt vom schwertt vnnd mit der Rechtenn, far im vber sein Rechte handt mit dem knopf, vnnd druck damit nider vnnd mit der linckenn nim im das gewichtt bey seinm Rechtenn Elnpogenn, die Siebendt Ringenn gehenn tzu baidenn seittenn. Octauum. Verker dein lincke handt, vnnd far damit vber ein Rechtenn arm, vnnd begreif damit sein schwert, bey der hanndt, hab tzwischen seinen baidenn hendenn, vnnd ruck es vbersich auf dein lincke seittenn, so nimbst im das schwert.

top

« back to survey page