Transcriptions | Paulus Hector Mair | Rapier

« back to survey page

137r [Pdf-Seite 277]

Die Stend
im Rapir

top

137v [Pdf-Seite 278]

[Leere Seite]

top

138r [Pdf-Seite 279]

Das Register so yber die

46 stennd im Dolchen unnd Rarpir auchm Imm
dennen Rundelen unnd iren Rarpiren gehort volgt
hernnach

A

Abnehmen von baiden seiten 22
Anpünd mit ainem eingreiffen 28
Abnemen gögen ainem undern stich 34
Anpund darauß ain wurff geet 36
Absetzen mit dem rechten fuoß dar-
auß ain wurff geet 37
Absetzen mit der Rundellen gögen
ainem oberhaw 70
Armbruch auß ainem anpund 41
Abnemen gögen ainem gesichtstoß 43

G

Gemechtstich mit ainem überfallen 29
Gemechtstich gögen ainem absezen 35
Gesichtstich gögen ainem absetzen 38
Gemechtstich mit ainem gesicht-
stich mit der Rundellen 39

K

Krumbs yberfallen gögen ainem stich 7

M

Mordwurff gögen ainem stich 16

O

Obrer stich gögen ainem undern 1
Obers einhawen gögen ainem ab-
nemen mit dem Tolche und Rapir 9
Obern stich mit dem Tolchen und Ra-
pir abzunemen 15
Obers abnemen mit der Rundellen 19
Obers absezen mit ainem undern stich 31
Oberhaw gögen ainem schnit 46

P

Pruststich mit ainem abnemen 23
Pruststich mit ainem eingreiffen 27
Pruststoß mit der Rundellen gögen
ainem abnemen 42

top

138v [Pdf-Seite 280]

R

Rapir zunemen 24

S

Stich mit ainem annemen 21
Stich gögen ainem absezen 32
Schnit gögen ainem absezen 33

V

Vndrer stich gögen ainem ober-
haw 2
Vndrer stich gögen ainem Zorn-
haw 3
Vnderhaw gögen ainem obern stich 4
Verborgen ort gögen ainem undern
windstich 8
Vnder und ain oberer gwaltstich 10
Vndrer stich gögen ainem obern
einhawen 11
Vndrer stich gögen ainem obern
mit sampt iren Tolchen 13

Vndrer stich gögen ainem ober-
haw 14
Vnders und ain obers ansezen 26
Vndrer stich gogen ainem absezen 44
Vnders und ain obers ansezen 45

W

Windstich mit dem verborgnen
ort gögen ainem abnemen 5
Wurff in dem Rapir 20
Wurf auß dem anpund 25

Z

Zwen oberstich gögen ain ander 6
Zway andre stückn mit irn Tolchen und Rapiren 12
Zway anpinden von der rechten
seiten 1 7
Zway anpinden von der linken seiten 18
Zway eingreiffen 30

 

top

139r [Pdf-Seite 281]

Einn oberer stich gögen ainem undern inn

dem Rappir

Item schickh dich also inn dises stuckh hallt dein Rarpier Inn deinner rechten hand vor deinem furgesezten schennckel in ainem unndern stich gögen seinem gemechten stat er dann mit seinem linken Fuoß gögen dir unnd sticht dir nach deinem gesicht deiner obern ploß, so far auf mit deinem Rarpier auß dem unndern stich über fall Im damit über sein Rarpier unnd nimb Im seinen obern stich hinweckh auf dein linke seitten mit deiner kurzen schneid Indes trit mit deinem linken schennckel imm drianngel auf dein rechte saiten unnd haw Im nach seinem linken fürgesezten schennckel hawt er dir also unnden zu so zeuch deinen linken schennckel zu rückh unnd nimb Im das ab mit deiner langen schneid so kumpstu on schaden von Im und kanst wider mit Im zu gleicher arbeit komen.

top

139v [Pdf-Seite 282]

Ainn underer stich gögenm ainem Oberhaw

Item hallt dich also mit disem stuckh
stannd mit deinem linken Fuoß vor unnd hallt dein Rarpir In ainem undern stich gögen dem man auf deiner rechten seiten die kling auf deinem linken schennckel stat er dann mit seinem rechten fuoß gögen dir unnd hawt dir oben nach deinem haupt so far auf mit deinem Rarpier auß dem undern stich überfall im damit über sein Rarpier und nimb Im seinen haw hinweckh mit deiner kurzen schneid auf dein lincken seiten Indes volg mit deinem rechten Schennckel hinnach unnd haw Im gestrackt oben nach seinem haupt hawt er dir also der obern ploß zu so nimb im das ab mit deiner langen Schneid Indes trit zu rückh und Im treten hab acht das du im nach seinem rechten furgesezten schennckel hawest unnd zeuch dich damit von Im zurückh

top

140r [Pdf-Seite 283]

Einn unnderer stich gögen ainem Zornhaw

Item schickh also inn Dises Stückh mit dem zufechten stannd mit deinem rechten fuoß vor unnd hallt dein Rarpier mit deiner rechten hand ausswendig auf deinem rechten Schennckel. Stastu dann mit gleichen fuossen auffrecht gögen Im so hallt dein Rarpier wol Inn der hoch Inn dem Zornhaw ob deinem haupt. Vermaint er dann du wollest Im oben zornigelich ainhawen so trit mit deinem rechten schennckel hinnein unnd im treten wind Im den vorborgnen Ort hinder deinem haupt herfür von deiner rechten seiten auff deiner lincken herfür zu seinem gesicht mit ainem nachtrückh hat er dir also ainen stich eingewunden zu deinem gesicht so nimb Im den ab mit deiner kurzen schneid auff dein lincke seitten Indes volg mit deinem lincken schennckel hinnach unnd haw Im mit sampt ainem stich nach seiner rechten ploß wo du In dann ploß sichst und trit damit von im zurückh

top

140v [Pdf-Seite 284]

Ainn underhaw gögen ainem obern stich

Item hallt dich also Mit disem stuckh Inn dem Zufechten stand mit deinem linken fuoß vor und halt dein Rarpier inn ainem underhaw außwendig neben deinem lincken schennckel. Stat er dann mit seinem rechten fuoß gögen dir unnd fiert ainen obern stich auff dich nach deinem gesicht oder der prüst so ganng auf mit deinem Rarpier auß dem underhaw unnd nimb im seinen stich hinweckh mit deiner Lanngen schneid. Indes volg mit deinem rechten schenckel hinnach unnd haw Im nach seinem haupt. Inndem trit mit deinem rechten schennckel hinder deinen Lincken Imm Drianngel unnd wind Im ainen stich von deiner lincken auff sein rechte seitten sticht er dir also zu so haw seinem stich entgögen mit ainem unnderhaw mit lannger schneid unnd spring damit zurückh so ist sein stich vergebens

top

141r [Pdf-Seite 285]

Der windstich mit dem verborgenen ort gögen

ainem abnemen

Item schickh dich also Inn dises stückh mit dem zufechten trit mit deinem lincken schennckel hinnein unnd stich Im mit gestracktem Arm hinder deinam haupt herfür zu seinam gesicht sticht Er dir also oben zu unnd du mit deinem rechten fuoß gögen Im steest so far mit deinem Rarpier auf unnd nimb Im das ab von deiner rechten seiten auf sein lincke mit deinner lanngen schneid hatt er dir das also abgenomen so wind Im unnden zwifach durch mit ainem Lufftstich nach seinam gesicht oder der prust Sticht er dir also zu so nimb Im das ab mit deiner lanngen schneid auf dein rechte seiten. Indes volg mit deinem lincken hinnach unnd haw oder stich Im nach seinem lincken für gesezten schennckel Raist er dir fürbas nach so stich im oben nach seinem gesicht oder prust unnd trit damit von Im zurückh

top

141v [Pdf-Seite 286]

Zwen oberstich gögen ainannder

Item hallt dich also Mit disem stück Inn dem zufechten stand mit deinem rechten fuoß vor unnd halt dein Rappier inn deiner rechten hand Inn der höch gestrackt ob deinem haupt den Ort gögen seinem gesicht stat er auch deßgleichen gögen dir mit seinem leib unnd Rappier unnd mit stechen oder hawen auff dich will so trit mit deinem lincken schenckel hinnein unnd wind Im ainen stich nach seinem gesicht oder der prüst Sticht er dir also oben zu so siz Im mit deiner kurzen schneid oben auf sein Rarpier nimb Im damit seinen stich ab Indes zückh oben unnd stich Im unnden nach seinem gemechten sticht er dir also unnden zu so trit mit deinem lincken schennckel zurückh raist er dir dann fürbar nach so trit behend widerumb hinnein und stich Im ainen windstich mit sterckh nach seinem Leib unnd trit damit von Im zurückh

top

142r [Pdf-Seite 287]

Ein krumb überfallen gögen ainem stich

Item schickh dich also in Dises stück mit dem zufechten stannd mit deinem rechten fuoß vor unnd fier ainen lanngen Windstich von unnden auf Im nach seinem Hals Sticht er also auf dich von unnden und du auch mit deinem rechten fuoß gögen Im sicest so fall Im mit deinem Rarpier krumb auf sein Rarpier mit kurzer schneid nimb Im damit seinen stich hinweckh auf deine rechte seiten Indes wind Im ainen stich ob seiner klingen hinnein zu seinem gesicht oder prust Wirstu seines stiches über dein klingen gewar so far auf mit deiner lanngen schneid Inn die höch nimb Im das damit ab indes zeuch deinen rechten schennckel zu rückh unnd haw Im mit lannger schneid nach seinem rechten für gesetzten schennckel zeuch dich damit von Im zurückh

top

142v [Pdf-Seite 288]

Der verborgen ort gögen ainem undern

Windstich

Item hallt dich also Mit disem stückh Inn dem zufechten stannd mit deinem rechten fuoß vor unnd fier ainen lanngen windstich von unden auf Im nach seinem leib Braucht er also ainen lanngen stich auf dich unnd du auch mit deinem rechten fuoß gögen Im steest unnd helst dein Rarpier Inn deiner rechten hand hinder deinem haupt das der Ort hinden auf den rücken hinab hangt so zeuch deinen rechten schenckel zurück gee Im damit auß seinem stich indes trit behend zwifach zu Im hinnein und wind Im den verborgnen ort von deiner Rechten seitten auf dein lincke hinder denem haupt her für zu seinem gesicht oder der prüst begert er dir das zu versezen so trit zwifach in triangel auf dein rechte seitten unnd haw oder stich Im nach seinem linckhen Arm zeuch dich damit von Im zu rückh

top

143r [Pdf-Seite 289]

Ain obers einhawen gögen ainem abnemen mit

Dolchen und Rarpier

Item schickh dich also Inn dises Stückh mit dem zufechten Stand mit deinem lincken fuoß gögen Im unnd hallt deinen Dolchen In deiner lincken hand auf deiner lincken hüff den Ort gögen dem azan Indes haw Im mit deinem Rarpier mit lannger schneid nach seinem haupt hawt er dir also oben zu unnd du mit deinem rechten fuoß gögen Im steest unnd helst dein Rarpier unnd Tolchen beyainannder Inn der versazung so überwind Im mit deinem Dolche über sein Rappier unnd trit mit deinem lincken schennckel behend hinnein und im treten überfall Im mit deinem Arm über sein klingen das sy unnder deiner lincken Uchsen stee. Indes stich Im mit deinem Dolchen unden nach seinen gemechten unnd mit deinem Rappier oben nach seinem leib das die lanng schneid oben gewenndt sey ist er dir also eingeganngen mit baiden stichen unnden unnd oben so gee mit deinem Dolchen von unnden auf an sein Rappier unnd nimb Im das hinweckh auf dein lincke seiten und mit deinem rechten schennckel trit innwendig für seinen lincken Inn dem wind dein lanngen schneid pbersich scheub damit gwalltig von dir mit dem Bogen under seiner lincken Vchsen Indes trit zwifach zurückh unnd haw oder stich Im nach seinem leib

top

143v [Pdf-Seite 290]

Ain unnderer und ain oberer gwalltstich

Item hallt dich also In disem zufechten Inn disem stückh trit mit deinem rechten schennckel hinnein unnd stich Im ainen gwalltstich von unnden nach seinen gemechten mit deinem Rappir sticht er dir allso unnden zu unnd du mit deinem lincken fuoß gögen Im steest so sez Im das ab mit deinem Dolchen auf dein linncke seiten unnd Im abnemen stich Im mit deinem Rappier ainen obern gwalltstich nach seinem gesicht oder der Prust das die lanng schneid oben gewendt sey sticht er dir also oben zu so dar übersich mit deiem Dolchen an sein Rappier nimb Im seinen obern stich damit hinweckh auf dein lincke seiten hat er dir das also abgenimen so zuckh deub Rappier oben behend ab seinem Dolchen unnd stich Im unnden nach seinem Leib sticht er dir also unnden zu so trit mit deinem rechten schenckel zurückh unnd nimb Im das ab mit deiner lanngen schneid deines Rappiers Indes trit behend wider hinnein unnd haw oder stich Im nach seinem haupt zeuch dich damit von Im zurückj Unn gutter versazung

top

144r [Pdf-Seite 291]

Ein unnderer stich gögen ainem oberen einhawen

Item schickh dich also In Dises stückh mit dem zufechten stat er mit seinem rechten fuoß gögen dir unnd fiert ainen oberhaw auff dich so trit mit deinem linckhen schennckel hinnein gögen Im unnd sez Im das ab mit deinem Dolchen und Rappier klingen Creyzweiß auß der scheer Indes zückh dein Rappier oben ab seiner Rappier klinen an dich unnd stich Um unnden nach seinem Leib sticht er dir also unnden zu so trit mit deinem rechten schennckel zurpckh unnd faöö Im mit deinerm Dilchen auf sein Rappier klingen nimb Im seinen stich damit hinweckh auf dein lincke seiten Inn dem trit mit deinem rechten schennckel behend wider hinnein unnd stich Im nach seinem gemechten sticht er dir also unden zu so trit mit deinem lincken schnnckel zurückh znnd nimb Im das ab mit deinem Dolchen auf dein lincke seiten Indes trit behend zwifach hinnach und haw oder stich Im nach seinem haupt trot damit von Im zurückh

top

144v [Pdf-Seite 292]

Zway andere stückh mit Iren Dolchen unnd

Rappieren

Item hallt dich also mit Disem stuckh trit mit deinem lincken schennckel hinnein unnd faß deinen Dolchen inn die linckh hand dein Rappier Inn die recht. Indes haw Im mit sterckh nach seinem haupt unnd mit deinem tolchen stich Im über seinen rechten Arm nach seinem leib hawt unnd sticht er dir also zu so nimb Im seinen haw hinweckh mit deiner lanngen schneid deines Rappiers unnd mit deinem dolchen sez Im Innwendig jnn seinen lincken Arm scheub damit von dir auf dein rechte seiten so nimbstu Im seinen dolchenstich auch hinweckh Indes trit mit deinem linckhen schennckelzu rückh unnd zuckh den Rappier oben an dich unnd wind Im ainen stich von unnden auf zu seinen gemechten Sticht er älso unnden zu so haw Im seinen stich mit ainem underhaw hinweckh Indes volg mit deinem rechten schennckel hinnach unnd stich Im nach seinem leib haw dich damit von Im zurückh

top

145r [Pdf-Seite 293]

Einn underer stich gögen ainem Obern

Item schickh dich also Inn dises stückh mit dem zufechten trit mit deinem lincken schennckel gögen Im hinnein unnd wind Im ainen stich von unnden mit sterckh zu seinem leib mit deinem Rappier sticht er dir also unnden zu unnd du auch mit deinem lincken fuoß gögen Im steest so fall Im mit deinem Kreyz deines tolchens auf sein Rappier klingen nimb Im damit seinen stich hinweckh auf dein lincke seiten hat er dir deinen undern stich also abgesezt so stich Im mit deinem tolchen nch seiner prust Sticht er dir also mit seinem tolchen auch zu so trit mit deinem linckhen schennckel zurückh unnd gee mit deinem tolchen auf nimb Im das damit ab auf dein rechte seiten Indes trit mit deinem lincken schennckel behend wider hinnein unnd stich Im mit deinem Rappier auß dem pogen mit sterckh oben nach seinem gesicht oder prust sticht er dir also oben zu so sez Im das ab mit deiner lanngen schneid deines Rappiers Indes zeuch deinen lincken schennckel zurückh unnd stich Im unnd stich Im ainen unndern stich nach seinem Leib trit damit von Im zurückh In güoter versazung.

top

145v [Pdf-Seite 294]

Ain unnderer stich gögen ainem oberhaw

Item hallt dich also Mit disem stückh In dem zufechten trit mit deinem rechten schennckel gögen Im hinnein unnd fier ainen unndern stich mit deinem Rappier auf in nach seinem leib Sticht er dir also unnden zu so fall Im mit deinem Tolchen auf sein Rappierklingen nimb Im das damit ab auf dein linckhe seiten Indes haw Im ainen oberhaw nach seinem haupt hawt er dir also oben zu so trit mit deinem lincken schennckel hinnein unnd versez Im seinen haw mit deinem tolchen Inn der höch. Indes überfall Im mit deinem lincken Arm über sein Rappierklingen winds damit undner dein lincke Uuchsen Begert er dir dann oben mit dem tolchen zu zestechen so nimb Im das ab mit deinem Rappier auf dein lincke seiten Indes trit mit deinem lincken schennckel zurückh unnd stich Im mit deinem Rappier von unden zu seinem leib Sticht er dir also von unnden zu so haw Im den stich hinweckh mit deinem Rappier Indes trit in triangel auf dein lincke seiten unnd stich Im nach seiner rechten seiten zeuch dich damit von Um zurückh

top

146r [Pdf-Seite 295]

Ain oberer stich mit dem tolchen und Rappier ab

zu nemen

Item schickh dich also Inn dises stückh mit dem zufechten trit mit deinem rechten schennckel gögen Im hinnein unnd hallt deinen tolchen Inn deiner linncken hand hinder deinem leib. Indes wind den verborgnen Ort von deiner rechten seiten auf dein lincke hinder deinem haupt herfür zu seinem gesicht oder der prust. Sticht er dir also zu unnd du mit deinem lincken schennckel gögen Im steest so nimb im das ab mit tolchen unnd Rappier Creyzweiß auf dein rechte seiten Indes zuckh dein Rappier oben an dich von seiner Rappierklingen unnd stich Im unnden nach seinem leib Aber mit dem tolchen bleib oben an seinem Rappier damit er dir kain schaden künde zufiegen sticht er dir also unnden zu so zuckh deinen tolchen herfür fall Im damit wol vornen auf sein Rappierklinngen unnd nimb Im seinen stich hinweckh Indes trit mit deinem rechten schenckel zurückh unnd stich Im auch unnden nach seinem leib so komstu on schaden von Im unnd magst widerumb Inn gleiche arbeit mit Im komen

top

146v [Pdf-Seite 296]

Der mordwurff gögen ainem stich

Item hallt dich also Mit disem stückh stannd mit deinem rechten fuoß gögen Im unnd hallt deinen tolchen mit deiner lincken hand hinder deinem leib stat er dann auch mit seinem rechten fuoß gögen dir unnd fiert ainen obern stich auf dich auß dem bogen zu deinem gesicht oder der prust so far auf mit deinem Rappier an sein Rappierklingen nimb Im damit seinen obern stich hinweckh auf dein lincke seitten Indes thue samm wöllestu im oben einhawen so muoß er oben versezen mit seinem tolchen Sichstu In dann also ploß an seinem leib so zuckh deinen tolchen herfuer mit deiner lincke hand das dir der knopff auf der ballen stand unnd die finger aussen krad am hefft Indes wirff im deinen tolchen mit sterckh Inn seinen leib so wirfstu In zu der Erden

top

« back to survey page