Transkriptionen | Jörg Wilhalm, Cgm 3712 | Kampffechten

« zurück zur Übersicht

31v

Hie hebt sich an daß kůrtz
Schwertt zům kampff
alß Eß maister Martin
Hůndsfelder gesatzt hatt /

Item nim daß Swert pej d(em) rechten handt bej
dem pind vnd d(er) linggen greiff mitten Inß die
kling(en) vnd ge fast Zům man so můesß er Slag(en)
od(er) stech (en) da kum vor pisß Resch pleib frölich
vnd bis im nahind apej

Item stich im innwenndig Zům gesichte wert er
dir daß so far důrch vnnd setz im an aůßwenndig
an dein gesicht wert er fůrbasß vnd streicht dir
den ort ab so winnde mit deinem knopff im
vber sein rechte Agsseln vnnd spring mit deine
Recht pain _h_ vber sein lingß vnnd würff in
vber růgß ain brůch

Item wer dir daß thůet vnd habt dir den knopff
an den halß geworff(en) so far mit deiner
lingg handt von vnd(en) aůff zwisch(en) seinen baid(en)
Armen vnnd schwing dich dann von Im aůff
Dein rechten seitt(en) vnnd wůrff in vber din
hůff

Item wann er dir den Knopff vmb d(en) halß wil
werffen so greiff mit dir lingg handt vor
dir hind(er) sein Rechte hanndt an daß pind
vnnd nim den knopff vnnd Zeůch den vnd(ter)=
sich vnd setz in an mit deinem schwert
wo du wilt

top

32r

Item wenn er dir den knopff begriffen hatt So
winde mit deinem knopff von vnden aůff
aůßwenndig vmb sein lingk handt vnnd scheůbe
mit deinem rechten pain fürsich vnd stosß
in mit deiner kling an sein lingg ar(m)

Daß annder Stůckh

Item stich in vber Zům ersten in wenndig Zů
seinem gesicht vnd thůe Zům ander mal allso
alß wenn dů Im Zům gesicht steckh wollest Indeß
far důrch vnnd setze im aůßwenndig Zům gesicht
wenn dir daß wert so schreidt mit deine(m) rechte(n)
bain hind(te)n sein lingkeß vnnd stoß in mit dem
gehiltz in sein linkgg uchsseln vnnd stoß Inn=
wenndig vbersich so velt er

Brůch

Item wer dir daß thůet so schreitt mit deinem
lingg pain hindersich vnnd fach den stosß zwisch(en)
dein paide hanndt in die klingen vnnd wind
mit dem knopff von vndten aůff vber sein
lingge hanndt vnd spring mit deinem lingg
Pain hinder sein rechteß vnd stoß in pede
schwert vber sein halß so hastů dem Růckh
abgewinnen

Wid(er) průchh

Item wer dir pede schwerdt vber den halß
will stossen so stee strettlich still mit

top

32v

deinem Rechten Pain vnnd laß dein schwert
faren bej dem pindt vnnd greiff mit deinem
Rechten arm hinden vmb sein Rückg
vnnd Rück Zů dir so hastů in an Zweiffel

Daß dritt Stůckh

Item stich im aber Zů einem gesicht in=
wenndig vnd far in dem andern stich dürch
vnd stich in aůswenndig Zům gesicht wert
Er dir daß so scheůb mit deinem lingg bain
Zwisch sein bede hindn vnd greiff mit dein
knopff aůssen ÿber sein linkg pain In
sein kniepůg vnnd leg dich mit deiner
linggen achselln oben fast vmb in vnnd
heb ijn fast aůff vnnd růckg in aůff die
lingge seitten

Item wer dir mit dem knopff wil faren
Inn die kniepůg dem greiff mit deiner
lingg hanndt hinder sein lingge hanndt bej
dem arm vnnd greiff mit deiner rech(t) von
vnnden aůff in die Ellenpog vnnd
daß dein fing(er) oben steen so wůrf(est)u in aůff
daß antlitz

daß viert stůckh

Item wenn dů im indwennig Zů gesicht
stichest vnd er dir wid(er) so ganng oben aůff
sein schwerdt vnnd begreiff sein schwert
bej kling(e)n in die hanndt vnnd setz im
Daß ort an vnd(er) sein linggn vchslen wert er

top

33r

dir daß vnnd begreifft dir dein schwerdt aůf alß
dů daß sein hasst so arbait aůß einem Reissen alß
hernach geschriben stet

Daß Erst Reissen

Item stich im innwenndig Zům gesicht wert er dir
daß vnnd setzt den stich ab so winde mit deinem
Knopff von vnnden aůff dein linngn seitten
von oben vber sein schwert Kling zwisch sein
beden handt vnnd Zůckh vast an dich so reisst dů
Im sein kling(en) hanndt vnnd stich in dann Zů
gemacht ist er dir Zů starckh daß dů im hadt von
schwert nit reissen magst so wind mit deinem
knopff aber von vnd(en) aůff dein rechte seitt(en=
ÿber sein lingge hanndt vnnd stoß in mit d(er)
kling in sein linkg seitt vor dir

Daß and(er) reisß(en)

Item stich im innwenndig Zům gesicht vnnd wind
aber mit dem knopff aůff dein lingge seitt
von vnd(en) aůff vber sein kling zwisch seiner
handt Reisß aber fast an dich stich im zů seine
gemacht Wert er dir daß vnd fecht dir daz
schwerdt vnd dů aůf daz sain daz din bede
gefanng sein so würff dein schwerdz mit dein
knopff in sein recht seitt vnd spring mit
deinem recht bain hinder sein linggß vnd nim

top

33v

den Růkh vnnd heb im den ainß zweren fingerß
hoch aůff von den Erden vnnd slag in mit deinem
Rechten fůeß aůswenndig an sein grecht hannkel
vnnd würff zu aůdd sein rechte seitten

Daß dritt Reissen

Item thůn im allso wie obgeschreiben solt vnd
ob du paide schwerdt gefanngen waren so würff
Ime aber dein knopff in sein rehte seitt(en) vnd
spring mit dem Recht(en) pain hinden sein linkg
vnnd greiff im mit deiner rechte handt in sein
arseback(en) vnnd mit deinen linge hand von vnd(en)
aüff an sein kinpaggen vnnd zeüch vnde
an dich vnnd stoß oben von dir so fellt er an
den Rückh

Der viert prüch

Item wer dir mit d(er) linggen hanndt fert vnd(en)
dein ain packhen vnd mit der gerecht hannd bej
dein arsßpackh hat vnnd will dich vber rückh
werffen so greiff mit deinen lingg hanndt im
aüf den sein ling vnd prich im die hannd(t) aüff
dein lingge seitt(en) vnnd far mit seiner recht(en)
hanndt an sein lingg ellenpog vnnd nim daß
gewicht

Daß viert Reissen

Item ist daß baid(e)n Schwerdt gefang sein so
würff im den knopff in sein Rechte

top

34r

seitten vnnd spring im mit deinem Rechten pain
hind(e)r sein lingß vnd begreiff im mit deiner lingg
hanndt pej seinen Ellenpog(en) vnnd nim im daß ge=
wicht

Daß fünff Reissen

Item wann er dein schwert gefangen hatt vnd daß
sein so gee dürch pede schwerdt aüff din lingk seitt
so gewinstů im sein schwerdt aůss daß er dir daß
lassen můesß behelt er dann sein schwerdt v(nd)
lass dir daß dein so thů sein im zum gemacht wollst
stech(en) wert er dir daß vnd greifft mit d(en) ling
hanndt aůff sein rechte seitten vber sein rechte
Arm ann sein(en) průst so prichstů im sein schwe(r)dt
aůsß seine(r) hanndt so würff sein schwerdt mit
dem ortt gegn ist vnnd deinem schwert fall
zu dein oben hůett

Der wider Brůch

Item wer dir daß thůet vnd dir důrch bad(e)n
schwerdt důrchlaůffen will so stoß im baide schwert
vb(e)r den halß vnnd mach das scher

Ain widerprůch

Item wer dir die scher hatt gemacht so greiff mit
dein(er) Recht(e)n zu daß bind(e)n daß dein nag(el) an
fing(ern) vbsteen vnd würff dein schwerdt von dir
aůff dein Rechte seitten vnnd ker dich geg(en)
Im aůff die lingge seitten vnnd windt mit
deiner knopff aůss vb(e)r sin lingg handt v(n)d schlag
in mit de(m) knopff od(er) gehiltz hin wo dů will

top

34v

Daß 6 Reÿssen

Item wenn die schwerdt sind gefanng sein so wůrff
dein knopff von dir aůff dein rech seitt vnd sp(r)i(n)g
mit deinem rechtn pain hind(er) sein lingges vnd greiff
mit dein hannt von vnd(ten) aůff in sein rechtn
vchsen vnd heb mit seinem schwert ubersich so
würfstů in aůff sein recht seitten das ist das
pesst v(nd) letzt in vnd(ten) zů reissen

das ist aber ain stůckh

Item stich dir einen zům gesicht od(er) gemacht so
schtich im ainn schtich aůf darhin denn ander stich
von oben Nid(er) aůff sein linggn hanndt zwisch
seinen paiden Armen vnnd wind mit die Knopf
von vnd(en) aůff sein rechte seitten schreit mit sein
rechte pain hind(er) sein lings vnd gewürff in vber
Růg

Der wider Brůch

Item wer dir das thůet so laß dein schwerdt
geen pej d(er) kling vnnd greiff mit dein(em) lingen
hanndt vber sein schůlt(ern) vnnd begreiff d(ein) schwert wid(er)
pej d(er) klinngn vnnd trůckh in fasst zů dir vnnd
schwinggn dich von in aůff de(ine) rechte seittn

Aber ain stůckh

Item arbait in mit d(er) ho°he vnd sticht d(ir) zům
gesicht von vnnd(ten) aůff zwisch sein ped arme
vnnd bver sein lingge achsle begreiff mit dein(er)
hanndt hind(ern) sein lingg ellenpog stosß vast
von vnd(ten) aůff vnd nů das gewicht so pleibt

top

35r

das schwert zwischn sein lingg Arm zwisch Ewer
bei(der)

Aber ain stůckh

Item arbait er hoch mit dir so stich aber vnd(en)
aůff zwisch sein bed(en) ar,en vnnd laß sein
linggke hand faren von den klinge vnnd greiff
oben sein schwerdt resch vnnd begreiff dein schwert
wid(er) pej d(em) klinge vnd stosß im bede schwert(en) ÿber
den hals hind(er) v:ber sein růkh gar abhin in sein
pede kniepüg vnnd reisß fast vnd(er) an dich vnd
mit dein haůbt stosß vber prust von dir so würffstů
in aůff den růkh

Ein průch darwider

Item wer dir das thůt will vnnd will dir bede
schwert vber dein hals stossen so far mit deiner rechten
hanndt vber sein lingg seitten vber sein Růckh vnnd
schreitt mit deinem Rechten pain forne für sein lingg
pain vnnd würff in vber die hůff der ppruch get zů beid(en)
seitten

Aber ain stůckh

Item stich im inwenndig zům gesicht vnnd befreiff
damit sein schwerdt bej d(em) Klingen zů deinem schwert
Inn dein lingge hanndt vnnd winde mit dinem
knopff von vnd(en) aůff vber sein rechten hanndt vnnd
heb den fast vbersich vnnd reiß den aůff dein rechte
seitten so pleibt dir dein schwerdt aůff deinem
Rechten Arm das heisst das Scherdt nemen

Aber ain stůckh

Item wenn du im einlaůffest so stich im aůs
wendig zům fesicht vnnd greiff mit deinem lingen
hannd im zwisch sein baid(e) hende in die schwerdt

top

35v

Klingen vnnd laßs dein schwerdt fallen vnnd greiff
mit deiner rechten hanndt hinder sein linggn aůch in
din schwert klingen vnnd trůgkmit deinem rechten handt
sein schwert fast zů dir in dein rechte seitten so greiff
im dann mit deinem lingg handt vor oben nid(er) zwisch
sein pefe arm so nimpstů in das schwerdt

Ain wider průch

Item wer dir das thůett vnd dir das schwerdt aůfs=
winde will mit deinn rechten hanndt hind(er) die sein
Rechte vnnd mit d(er) ligg hand(t) sein rechte Elle
pog so gewinstů im d(en) růckh ab

Aber ein Stůckh

It(em) wann ir bed vmb ain schwerdt Kriegt so nÿslich das
dů habest dein linggn hanndt hinder dein rechte vnd
zwisch sein ped(e) hande Inn der schwerts klinngen
so gegreiff in dann mit deiner lingg hanndt vnd greiff
dmit deiner Rechten hanndt von vnnd(ten) aůff vnder
sein rechten Arm vnnd schreidt mit seinem rechten
pain hind(er) sein lingges zůckt er das pain ansich
so schreitt zwischenn seinen peid(e) pain vnnd stos im
sein Arm mit dein lingg hanndt von dir aůff dein
lingge seitten vnd zeůch im mit deiner rechte sein techte
Arm fast an dich vnnd In wenndig vbersich aůff
die rechte seitt

top

36r

Hie heben sich an
die Mortschleg(e)n

Item das Erst Mortschlag trifft faß In in vnnd thůo sam
ihn° in Innwndig zům gesicht wollest stickhen laß
dann dein denckhn hanndt faren vom deinem pindt
vnnd kum damit deine(m) lingg handt zů hilff nim
die schwertkling vnnd schlag in mit dem knopff
od(er) mit dem gehůltz od(er) mit dem pindt zů seinem
haůpt

Ein průch darwider

Item wer dich zům koppff schlugt so fach dem schlag zwisch
dein peide handt in dein schwerty klingn vnnd wind
mit dem knopff aůff dein lingge seitten vber sein
gehiltz vnnd faß an dich zeůch so zeůchgß in das
schwert aůß seinen hennd(en)

Item stich im ob(en) Innwenndig zům gesicht vnnd
laß dein schwerdt faren vnnd(en) dem pindt vnd be=
greiffn aber dein schwerdt mit beid(en) hand(en) bey d(em)
kling vnnd fach in mit dem knopff mit dein ling(e)n
Achseln

Der ander Mortschlag

Item fach dein slag zwisch baide hennd in die
klingg vnnd wind mit dein knopff ober
Nid(er) vber sein gehiltz vnnd Růckh faß an dich
so nimstů im aber das schwert als vor

Drit Mortschlag

Item dan zů seinen lingg ellenpog den prich als
dů die Zwen geproch haßt

top

36v

Der vier Mortschlag

Item thůn als dů im zům gesich wellest stech
vnnd schlagen in mit dem knopff an sein
linggn kinpackh

d(er) průch darwider

Item wer dir zum ling kinpackhen schlacht
so fach den schlag zwischen dein ped(e) hanndt
Inndaß schwerts kling das d(er) knopff g(e)g(en)
Erden stee vnd wind von vnnden aůff dein rechte
seitt(en) vnnd růckh fasst hind(er)such so benimbstů im
das schwerdt

Der 5 Morttschlag

Item thůe vber alls wollen im ansetzen inwendig
ans gesicht vnnd slage in mit dem knopff
vnd(er) sein Enckhel

Der Brůch dar wider

Item wer dir zům Ennckhel slagt so laß dein
schwert bej dem knopff vnnd mit dem pind
Inn die Erde so fachstů den schlag in das gehiltz
vnn spring Rasch mit deinem Rechtn pain
hind(en) sein lings so gewinstů in den růckh ab

Vier ansetzen

Item gee vnnd setz im an sein gesicht od(er) ann
den hals od(er) an die průst od(er) vnd(er) sein linggn
vchsen

Ain průch

Item hatt er dir allso angesetzt vnnd dů im
aůch so schtich mit deinem schwert hindt(en) sein hand=
schuech vnnd laůff fůrsich aůff dein lingg seite

top

37r

Aber ein losůng

Item wenn ir bed din schwert hast angesetzt so greiff
mit deiner linggen handt aůssen v°ber sein lingge vnnd
Zeůch den ort ein vnnd stich von vnd(en) aůff sein
lingge dener

Wid(er) průch

Item wann er dir hast angesetztz ain dein průst
vnd will duch tring(en) so stich mit deinem schwerdt
von ob(en) nid(er) vber sein linggen arbn zwisch
seinr paid(e) hennde

Item wer dir das thůett so laß dein linggn hand
von der klingen vnnd schreitt mit deinem ling
pain für in begreiff dein schwerdt vber bj die
kling(en) vnd drückh in fasst zů dir vnnd schwing
dich dann aůff dein rechte seitt so würffstů in
für dich

top

« zurück zur Übersicht