Transkriptionen | Jude Lew | Harnischfechten

« zurück zur Übersicht

54r

Hie hebt sich an meister lewen kunst fechtens In harnasch auß den vier hutten zu fus vnd zu kampffe etc.

 

WEr ab synnet fechte~s zu fus begÿnnet Der schick sein sper Zu yeglichem anheben recht wer Nym den vor stich on forcht Spring vnd setz Im an Wiltu vor stechen Mit zucken wer ler prechen Mer will er ziehen Von scheiden wil fliehen So solt Im nahen Vnd weislichen wart des vahen ~

 

top

54v

Item das ist die erst hut Nÿm dein swert In baide hende vnd schütt das krefftiglichen vnd kom~e In den hangenden ort zum rechten or vnd stich In zum gesicht vnd setze Im an das gesicht oder wo das ist Wert ers so zuck vnd gee durch mit dem stich vnd setze Im an hals vor vnd wenn du Im hast angesetzet so slach dein swert vntter dein rechte üchsen vnd dring In also von dir hin etc.

Item ein anders Stich Im zu dem hals vor Wert ers mit dem vordern ortt von seiner lincken hantt vnd setz ab So fall Im mit der lincken hant In sein swert pej dem ort vnd weiß Im den stich ab vnd stich In mit der rechten hant kreff-

 

top

55r

tiglichen zu den hoden Wirt er des stichs gewar vnd fellt dir auch In das swert So las dein swert Im für die füs fallen vnd vach vnd begreiff denselben arm vnd prich Im den als du wol waist etc.

Dunderslege

Item ein anders Auch magstu aus der obern hut mit dem knopf des swertz In zum haubt slahen oder auf die arm bug des vordern fußes vnd wil er dir das wern wañ du Im schlechst nach den kniepügen vnd will dich oben über lauffen So versetze Im den slag mit dem gehültz vnd setz Im den ort In sein gesichte etc.

 

top

55v

Item Was man mit dem knauff slecht das heissen die dvnder sleg Du magst In auch vntter die augen In das visir damit slahen

Ein v’porgen stück

Item merck Wiltu einen über sein danck Im kreiß vmb füren so greiff nach einem vingern zu der lincken hant vnd prich übersich oder stich Im oben zu den hantschuchen In die hant vnd heb das swert mit der hant übersich vnd für In aus dem krais Das ist gut vnd auch v’porgen etc.

 

top

56r

Niderwerffen

Item wiltu einen man werffen der dir hat angesetzt So übergreiff mit der lincken hant über sein lincken vnd nÿm das gewicht pej seinem lincken elnpogen ~

Bruch ~

Item wider das Wann er greiffen will So prich Im die hant forn pej dem glid mit dem swert ~

Item die and’ hut ~

Item Nym das swert In beid hend vnd halt es über dein knie vnd gee zum man Sticht er dir vnden

 

top

56v

zu so wer Im nicht Sunder setze Im an sein gesicht etc.

Item Sticht er dir oben zu es sej zum gesicht oder wo es ist das soltu weren vnd setze Im den stich ab mit dem vordern teil deins swertz vnd setze Im In das gesichte oder an den trüssel vnd slag dein swert vntter dein üchsen vnd dringe für dich ~

Item oder setz ab zwischen deinen baiden henden vnd far Im mit dem knopff vmb sein hals vnd fürsetze Im mit deinem rechten fus vnd felle In also

 

top

57r

Bruch

Item Nym des arms war vnd treib vmb vnd treib den arm pruch

Item aber far über mit der hanthab über sein vorgesatzte hant vnd zeuch In zu dir vnd prich vnd setze an etc.

Item oder wechsel durch vnd setz ab mit dem klossen ~

Bruch

Item prich das also Nÿm des klosses war mit der lincken hant vnd stos Im das swert In den ruck vnd stich Im vnden zu den hoden etc.

 

top

57v

Die dritt hut ~

Item Nym das swert In baid hende vnd stee Im gehenck pej der rechte~ seitten also das der linck fus vor stee vnd gener auf dich stichett oder wolt slahen mit dem klos oder wil dir ansetzen so stich Im zu seiner versatzten hant etc.

Item oder stich über sein hant durch vnd über sein swert vnd druck den knopf zu der erden vnd setz an ~

Item oder slag mit dem knauff zu dem vorgesatzten elnpogen

Item oder slag In vnden zum elnpoge~

 

top

58r

Vnd das swert wider gefast pej der clingen vnd vntt’ der gerechte~ üchsen oder auff das knie etc.

Item felt er dir In das swert In der mitten das geschicht gern von zagheit So rausch auf ~

Item felt er dir In die spitzen so heb das swert über das haubt vnd nym das swert in beid hende vnd ruck an dich vnd slag Im zu der vordern hant die er hat fürgesetzt oder zu der kniepüg vnd begreiff wider das swert mit der clingen vnd gelegt auf das knie ~

 

top

58v

Die vierd hut

Item das swert nym vntt’ die rechten üchsen vnd gee an den man mit ansetzen vnd setze Im an das gesicht Wert ers so ruck oder setz Im an den rüssel oder an die achsel oder vntter die üchsen vnd tring In also von dir hin Vnd wann du hast angesetzt So las In nit abkom~en so mag er weder geslagen noch gesteche~ Wenn es würt Im zukurtz vnd das ist die kunst das wisse ~

Item merck alles das du wilt ansetzen das setze an das gesicht oder an den trüssel oder an die

 

top

59r

lincken achsel oder vntten an die üchsen vnd albeg vntter die rechten üchsen vnd dring In also von dir hin weck etc.

Item merck eben Setzestu Im an die rechten seitten so dritt ab mit dem lincken fus Oder setzstu Im an die lincken seitten So dritt ab mit dem rechten fus vnd lauff für dich vnd truck In auf ein seitten vnd lest er dir die seitten so stos In auf die hauben / Wisß das ist das krenckest am menschen etc.

Item merck wann du Im hast angesetzt vnd ist er lenger denn du

 

top

59v

so druck also gleich für dich hin das der ort übersich auf gee vnd In wol In die ring gesetzt

Item vnd ist er kürtzer denn du so las dein swert mit der hant absincken pis auf die rechten hüff vnd also far über sich auf mit de~ ortt vnd vntter die ring die ring wol gesatzt als vor vnd las In nit abkom~en Vnd will er dann mit dein klos arbeitten So mercke das nachuolgen mit dem ort so kan er zu kainen dingen kom~en Vnd das ist gut etc.

Item merck wider das ansetzen In das gesicht oder wo das sej

 

top

60r

Das prich also Stich In vntten In die hant die er hat fürgesatzt auf der clingen vnd für In also auß dem kreis etc.

Item oder stich In über sein vorgesatzte hant vnd durch das swert vnd truck den knopff nider zu der erden vnd setze Im an ~
Item oder setze Im ab zwischen deinen zweien henden mit dem knopff gestossen für den hals vnd vnden mit dem rechten pain getretten hintter sein linckes vnd darüber geworffen etc.

 

top

60v

Item oder setz In ab mit dem ortt vnd Im angesatzt an sein gesicht

Item oder durchwechsel mit dem knopff vnd setz damit ab ~

Item ab er die hanthab vmb gewant auf der clingen stich Im oben In die vinger ubersich auff

Ein pruch wider die ansetzung

Item wider das ansetzen Stich Im vnden durch sein hant vnde

 

top

61r

über sein swert vnd slag den knauf über sein lincke hant vnd rucke damit nider vnd setze Im an ~

Item wenn dir einer wil mit dem knauff vmb den hals farn über sein recht achseln So begreiffe Im den elnpogen mit deiner lincken hant vnd stos In von dir vnd stich mit der rechten hant krefftigliche~ hinden zu / Oder begreiff mit der rechten hant sein rechte vnd mit der lincken nÿm das gewicht pej seinem elnpogen ~

Item ruck In zu dir mit seiner rechte~ hant vnd begreiff Im den leip vnd

 

top

61v

gewÿnne Im die seitten an vnd erhebe In vnd slag Im vntten auß den fus So felt er das ist gut

Item wenn er sticht So stich mit Im gleich zu seiner lincken seite~ vnd begreiff sein swert zu deine~ swert mit der lincken hant vnd mit der rechten hant wind vnde~ durch sein swert vnd slag deñ mit beiden swertten etc.

Item wenn dir einer hat angesetzt vnd du Im auch Das brich also nahen nym als mit eine~ ringen mit der seitten an der er dir hat angesetzt vnd greif

 

top

62r

mit deiner lincken hant vornen an sein swert mit dem ort ruck In nach dir so gewinstu Im die seitten an etc.

Item Stichstu einem zum gesicht aus der vndern hut von der rechten seitten Vnd felt er dir In dein swert als vorgeschrieben stet mit seiner lincken hant vor deiner lincken So far auf mit der rechten hant vnd mit der lincken hant leitte Im sein swert aussen über sein lincke hant vnd setze Im an etc.

Item wisß das alle ober ansetzu~g

 

top

62v

prechen vnd ledigen die vndern vnd yn allen ansetzen soltu den knopff winden vntter dein rechte üchsen In die hut vnd also für dich ringen mit stercke ~

Item Stichstu einem zum gesicht aus der obern hut vnd felt er dir mit seiner lincken hant In dein swert zwischen deinen beidenn henden So winde mit de~ knauf Inwendig durch seinen arm auf dein lincke seitten vnd ruck üb’sich auf dein rechte seitten vnd setze Im an etc.

Item Stichstu einem zum gesicht

 

top

63r

auß der vnttern hut von d’ rechte~ seitten vnd er felt dir mit sein’ lincken hant zum swert zwischen deinen baiden henden So winde mit deinem knauff aussen über sein lincken arm vnd ruck In auff dein rechte seitten vnd setze Im an Vnd das heisset außgetzempt vnden vnd oben ~

Item Wenn du einem hast angesetzt vnd er starck wid’ ist das du In nit getringen magst vnd er greifft vnden durch sein swert mit seiner lincken hant vnd begreifft dir dein lincke vnd wil dir das gewicht neme~ vnd dieweil er dir den arm

 

top

63v

vmb reidet dieweil setze Im an vntter die lincken so gewinstu Im die swech an wie starck er ist das hilfft In nicht etc.

Item Stich mit einem gleiche ein aus der vnttern hut von deiner rechten seitten vnd pis starck am swert vnd ist er auch starck so far mit dem knauff übersich auff mit der rechten hant vnd mit der lincken hant leite Im den ort über seinen lincken arm an die prust oder vntter sein lincke üchsen vnd setz Im an Vnd winde albeg mit de~ ansatz vnder die üchsen In die hut etc.

 

top

« zurück zur Übersicht